Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.2014 - 

JBoss BPM Suite 6

Red Hat macht aus drei Lösungen ein Angebot

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Red Hat kombiniert bei seiner neuen JBoss BPM Suite 6 gleich drei Speziallösungen zum angeblich umfangreichsten Open Source Programmpaket der Branche.
Red Hat Konzernzentrale in USA: Neue JBoss BPM Suite 6 kommt Kennern etwas spanisch vor.
Red Hat Konzernzentrale in USA: Neue JBoss BPM Suite 6 kommt Kennern etwas spanisch vor.
Foto:

Softwarehersteller Red Hat liefert ab sofort seine JBoss BPM Suite 6 inklusive der neue Business Rules Platform JBoss BRMS 6 aus. Damit vereint der Hersteller Business Process Management (BPM), Business Rules Management (BRM) und Complex Event Processing (CEP) in einem einzigen Lösungsangebot. Laut Red Hat ist es die "branchenweit umfangreichste Open Source BPM Suite".

In die neue Version sind wohl die Erfahrungen des vor eineinhalb Jahren erworbenen spanischen BPM-Spezialisten Polymita mit eingegangen. Dieser dürfte daran Anteil haben, das nun die Benutzeroberfläche und die Modellierfähigkeiten von Geschäftsprozessen durch einen Drag&Drop-BPMN2-Prozessmodellierer verbessert und mit dem Business Activity Monitoring (BAM) Analysen und Präsentationen über zeitrelevante Geschäftsprozesse integriert sind.

Zudem kann die Lösung mit den dazu gekommenen CEP-Funktionen kontinuierlich zeitkritische Prozesse in Echtzeit kontrollieren, was in Bereichen wie zum Beispiel eCommerce, Logistik und Energiemanagement eine große Rolle spielt. Des Weiteren unterstützt die sechste Version der Red Hat JBoss BPM Suite über den integrierten Opta Planner Ressourcenkalkulationen und erlaubt die Simulation von Geschäftsprozessen.

Marktbedeutung und CeBIT-Auftritt

"Die JBoss BPM Suite und JBoss BRMS können in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen eingesetzt werden. Beide Produkte unterstützen JBoss Enterprise Application Platform 6 Clustering und erzielen so eine hohe Skalierbarkeit und Verfügbarkeit", betont der Hersteller. Mit der neuen, zusammengeführten Lösung und vereinfachten Migrationsmöglichkeiten will sich Red Hat anscheinend mehr Geltung und Umsatzanteile im BPM-Markt verschaffen.

Übrigens ist der Hersteller mit seiner deutschen Tochter Red Hat GmbH aus dem oberbayrischen Grasbrunn und den folgenden Partnern auf diesen Ständen bei der Cebit 2014 vertreten: Halle 2, Stand B44 (SEP) und Halle 3, Stand B05 (Berlin-Brandenburger Gemeinschaftsstand).

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!