Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2001 - 

Niederlassung in Frankfurt

Redbus eröffnet Data-Center

FRANKFURT/M. (CW) - Mit einer Investition von 36 Millionen Mark hat Redbus Interhouse sein fünftes Rechenzentrum errichtet. Rund 7000 Quadratmeter Server-Stellfläche stehen nun in Niederrad bei Frankfurt zur Miete (Collocation) bereit. Das Gebäude bietet Sicherheitsvorkehrungen gegen Stromausfall, Feuer und Einbruch. Der Standort Frankfurt wurde gewählt, weil sich hier Deutschlands zentraler Internet-Knoten (De-Cix) befindet und die Netze vieler Carrier und ISPs zusammenlaufen. Zurzeit ist laut Forrester Research lediglich ein Drittel der europaweit verfügbaren Collocation-Fläche tatsächlich vermietet. Die Flaute der Branche soll noch bis zum Jahr 2003 andauern. Zu den bedeutenden Anbietern zählen die Analysten Telecity, City Reach, Redbus, Interxion, Colt Telecom und Level 3. Bezeichnend für die Lage der Branche ist, dass das als Marktführer geführte Unternehmen Exodus Ende September in den USA Insolvenz beantragt hat. Das Unternehmen hat einen Schuldenberg von 3,8 Milliarden Dollar angesammelt.