Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2014 - 

Vertrauensbildende Maßnahme

Redcoon setzt auf Googles Shop-Gütesiegel

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Noch hat sich Googles Shop-Gütesiegel "Zertifizierte Händler" recht wenig durchgesetzt. Mit Redcoon hat sich nun einer der führenden Onlineshops für das Zertifikat entschieden. Die Media-Saturn-Tochter setzt auf die Zugkraft des Google-Gütesiegels bei den Kunden.

Redcoon ist ab sofort Google-"Zertifizierter Händler", so der Elektronikversender in einer aktuellen Pressemitteilung. Nach Angabe der Media-Saturn-Tochter vergebe Google sein Gütesiegel für erstklassigen Service und hohe Zuverlässigkeit beim kompletten Bestellprozess erst seit kurzer Zeit auch in Deutschland. "In Deutschland wurden bisher wenige ausgewählte Onlineshops zertifiziert", erklärt Redcoon weiter.

Redcoon setzt ab sofort auf das Google-Gütesiegel "Zertifizierter Händler". Bisher hielt sich das Interesse an der Zertifizierung durch den Internetkonzern in Grenzen.
Redcoon setzt ab sofort auf das Google-Gütesiegel "Zertifizierter Händler". Bisher hielt sich das Interesse an der Zertifizierung durch den Internetkonzern in Grenzen.

Das ist richtig, aber nur die halbe Wahrheit. Der Atelco-Onlineshop Hardwareversand.de ist bereits seit Anfang des Jahres "Zertifizierter Händler". Zu den ersten Online-Händlern, die in die Gunst des Google-Gütesiegels fallen, gehört Redcoon also nicht. Vielmehr hält sich das Interesse an der Zertifizierung durch den Internetkonzern in Grenzen – schließlich haben sich in Deutschland bereits Shop-Zertifizierer wie Trusted Shops, EHI Retail oder Händlerbund etabliert. Auch der kostenlose Käuferschutz, den Google mit seinem Siegel verspricht, ist kein Alleinstellungsmerkmal: Ähnliches bietet nicht nur Trusted Shops, sondern z.B. auch der Bezahldienst Paypal.

Interessant ist es daher, in der Redcoon-Pressemitteilung nach den Gründen für die Entscheidung für das Google-Gütesiegel zu suchen. So heißt es, Google zeichne mit dem "Zertifizierte Händler"-Logo nur Online-Shops aus, die hervorragenden Kundenservice und zuverlässigen Versand böten. "Potentielle Kunden sehen durch das dort erscheinende Gütesiegel bereits in der Ergebnisliste ihrer Google-Suchanfrage, dass sie einem Händler vertrauen können. Zusätzliche Informationen erhält der Kunde, wenn er die Maus über das Gütesiegel-Logo bewegt: Neben der Anzahl der gesamten Transaktionen des zertifizierten Händlers erhält er ganz transparent Details zu Kundenservice und Versand, wie zum Beispiel den Anteil der reibungslosen Bestellungen, die durchschnittliche Lieferzeit in Tagen und Informationen zum Käuferschutz."

Vertrauen auf den Google-Effekt

Lange Rede, kurzer Sinn: Auch ein großer Onlineshop wie Redcoon nutzt gerne den vertrauensbildenden Effekt des mit der Weltmarke Google verbundenen Gütesiegels. Dass die Zertifizierung zudem zum Teil auch über die weltgrößte Suchmaschine angezeigt wird, ist ein weiterer Pluspunkt für das Shop-Gütesiegel. "Neben unseren billigen Preisen, müssen wir den Kunden heute weit mehr bieten, nämlich ein tolles und reibungsloses Einkaufserlebnis, ausgezeichneten Kundenservice und schnellen Versand. Mit dem Siegel bestätigt uns nun auch Google höchste Qualität bei diesen Kriterien", bestätigt Redcoon-CEO Georg Mehring-Schlegel diese Einschätzung.

Auch bei Google freut man sich über die Teilnahme von Redcoon an dem Zertifizierungsprogramm - schließlich ist der bekannte Onlineshop gut dafür geeignet, die Nachfrage an dem noch recht jungen Gütesiegel zu erhöhen. "Wir freuen uns, dass wir Redcoon für das Programm gewinnen konnten", sagt Lutz Behrendt, Industry Leader Retail bei Google Deutschland und verspricht interessierten Händler positive Auswirkungen für ihr Geschäft: "Aufgrund des großen Erfolgs in den USA gehen wir davon aus, dass die am Programm teilnehmenden deutschen Händler ihren Online-Umsatz deutlich steigern können." (mh)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!