Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.2007

Reding will Senkung der Roaming-Preise für SMS im Sommer 2008

BARCELONA (Dow Jones)--Die EU-Kommissarin für Telekommunikation, Viviane Reding, hat ihren Willen bekräftigt, notfalls auch die Roaming-Gebühren für SMS und andere Mobilfunk-Datendienste gesetzgeberisch zu senken. Sie habe die nationalen Regulierungsbehörden aufgefordert, mit der Arbeit zu beginnen und wolle bis nächsten Sommer abwarten, ob das zu einem Ergebnis führe, sagte Reding am Freitag während einer Konferenz in Barcelona. Sollte das nicht der Fall sein, werde sie sich an das Europäische Parlament wenden. Reding wiederholte ihre Drohung gegenüber den Mobilfunkbetreibern für Daten-Roamingdienste die Preise per Gesetz um 70% zu senken.

BARCELONA (Dow Jones)--Die EU-Kommissarin für Telekommunikation, Viviane Reding, hat ihren Willen bekräftigt, notfalls auch die Roaming-Gebühren für SMS und andere Mobilfunk-Datendienste gesetzgeberisch zu senken. Sie habe die nationalen Regulierungsbehörden aufgefordert, mit der Arbeit zu beginnen und wolle bis nächsten Sommer abwarten, ob das zu einem Ergebnis führe, sagte Reding am Freitag während einer Konferenz in Barcelona. Sollte das nicht der Fall sein, werde sie sich an das Europäische Parlament wenden. Reding wiederholte ihre Drohung gegenüber den Mobilfunkbetreibern für Daten-Roamingdienste die Preise per Gesetz um 70% zu senken.

Der europäische Gesetzgeber hat den Mobilfunkbetreibern in diesem Sommer Preisobergrenzen für Handy-Telefonate im Ausland vorgeschrieben hat. Nach der im Juni verabschiedeten EU-Roamingverordnung, von der Datendienste vorerst nicht erfasst sind, musste der neue Eurotarif spätestens zum 30. September eingeführt werden. Die Gruppe der Europäischen Regulierer will im Dezember einen ersten Bericht über die Preisentwicklung für Roamingdienste vorlegen.

DJG/DJN/ang/kth

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.