Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Internationale Konferenz über die Zukunft der Telekommunikation:

Reform steht hierzulande ins Haus

28.10.1988

BAD HONNEF (pi) - Eine internationale Konferenz über die Zukunft der Telekommunikation in Europa tagt am 14. und 15. November 1988 im Wissenschaftszentrum Bonn. Veranstalter ist das Wissenschaftliche Institut für Kommunikationsdienste der Deutschen Bundespost.

Nach Aussagen des Instituts, das seinen Sitz in Bad Honnef hat, steht eine Reform der Telekommunikation in der Bundesrepublik Deutschland bevor. Auch in anderen europäischen Ländern seien entsprechende Bestrebungen im Gange oder bereits ausgeführt. Die Konferenz bietet Gelegenheit, sich über diese Entwicklungen zu informieren. Über die bundesdeutschen Reformen hält Bundespostminister Dr. Schwarz-Schilling den Hauptvortrag. Darüber hinaus referieren europäische Experten aus Wissenschaft und Praxis. Die Konferenzteilnahme ist kostenlos.

Informationen: Wissenschaftliches Institut für Kommunikationsdienste der Deutschen Bundespost,

Frau Gutjahr, Bahnhofstraße 1, 5340 Bad Honnef 1, Telefon 0 22 24/12-3 15.