Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.06.1977 - 

Brain-Archiv für Werbetext

"Reif für den Computer?"

FRANKFURT (uk) - "Der Computer hilft dem Menschen nicht nur vorwärtszukommen, sondern auch nicht zurückzubleiben" belehrt ein großer EDV-Hersteller per Werbeanzeige die "nichtfortschrittsgläubigen-Anti-Computeure" und ein anderer verspricht sogar eine Pro-Familia-Lebenshilfe: "Weshalb ein Computer für Ihr Familienleben wesentlich besser ist als ein Fernsehapparat" wurde da von einem pfiffigen Werbefachmann getextet.

Was in deutschen Landen so alles an "Slogans", "Headlines", "pay-offs" und "flash-copies" - so die Werbe-Terminologie - in den letzten beiden Jahren "verbrochen" wurde, kann jetzt in der größten deutschen Werbetextsammlung, dem sogenannten COBRA (Computer Brain Archiv), nachgelesen werden. Das Frankfurter Institut für angewandte Mikrofilmtechnik, Dokumentation und Informatik (IMDI) hat in dieser Anzeigendokumentation per EDV zirka 98 Prozent der Publikumsanzeigen (keine Anzeigen in Fachzeitschriften) aus den Jahren 1975 und 1976 erfaßt. Das Ergebnis ist eine Datenbank mit 50 000 Slogans und über drei Millionen Worten, die unterteilt nach 30 Produktgruppen ausgedruckt in der 30bändigen "COBRA-Copy-Box (...)" herausgegeben wird. Die Rubrik "Büroausrüstungen" enthält zirka 150 Werbeschlagzeilen von 25 verschiedenen EDV-Herstellern. Für 180 Mark (soviel kostet die Liste des Produktbereiches "Büroausrüstungen") kann man sich über die bisherigen Werbeeinfälle der DV-Branche informieren und dabei beispielsweise auf eine Einladung zur Besichtigung des universellen "eierlegenden-Wollmilchschwein"-Computers stoßen.