Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IBM-Bilanz 76:


04.02.1977 - 

"Rekorddimensionen" im Computergeschäft

NEW YORK - Im Geschäftsjahr 1976 erwirtschaftete IBM einen Konzernumsatz von 16,3 Milliarden Dollar gegenüber 14,4 Milliarden im Vorjahr. Der Gewinn konnte somit von 1,99 Milliarden Dollar auf 2,4 Milliarden erhöht werden. Die Einnahmen für Miet- und Service-Leistungen stiegen von 9,89 Milliarden Dollar auf 10,3 Milliarden. Außerhalb der USA verdiente Marktführer IBM 1976 insgesamt 1,32 Milliarden Dollar und erzielte somit - wie bereits im Vorjahr - mehr als die Hälfte des Gesamtertrags im Ausland. Das Computergeschäft erreichte im letzten Quartal des Jahres laut Herstellerangaben "Rekorddimensionen". Insgesamt wurden 1976 für 5,96 Milliarden Dollar IBM-Rechner verkauft - 1975 brachten sie dagegen nur 4,55 Milliarden Dollar ein. (pi)