Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993 - 

Datenaustausch mit der Macintosh-Version moeglich

Release 3.1 vom DTP-Programm Quarkxpress jetzt auch als Windows-Version erhaeltlich

Neben den Buttonleisten fuer Werkzeuge stellt die DTP-Software die typischen Windows-Fenster zur Verfuegung, beispielsweise fuer Farb- und Schrifteinstellungen sowie fuer den schematischen Ueberblick des Layouts. Haeufig verwendete Funktionen befinden sich in der sogenannten "Easy-to-use-Palette". Dies bedeutet, dass der Anwender in der Regel weder Pull-down-Menues noch Dialogfenster aufrufen muss, sondern auf die wichtigsten Befehle direkt zugreifen kann.

Zudem besteht die Moeglichkeit, Texte und Bilder in Tausendstelschritten zu skalieren, um 360 Grad zu rotieren sowie die Groesse der Schriften zwischen zwei und 720 Punkt zu veraendern.

Der Dokumentenaustausch soll zwischen dem Macintosh- und Windows- Format moeglich sein, wobei die Formatierungen erhalten bleiben. Quarkxpress unterstuetzt dabei Standards wie OLE und DDE. Computer 2000 hat das Produkt in den Vertrieb aufgenommen.