Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.1993

Release 6.0 fuer das Fruehjahr 1994 geplant Banyan bietet Services von Vines fuer Netzplattformen an

SAN MATEO (IDG) - Banyan Systems schlachtet das Netzwerk- Betriebssystem "Vines" aus. Die Innereien - wie zum Beispiel der Verzeichnisdienst Streettalk - sollen allen Anbietern von Networking-Plattformen kuenftig als Servicepaket verkauft werden.

Die neue Strategie, die Banyan-Verantwortliche unterdessen bestaetigt haben, sieht vor, saemtliche elementaren Services aus Vines herauszuloesen und Anbietern wie Novell, Microsoft, IBM sowie Unix-orientierten Networking-Companies als Erweiterung fuer ihre Netzwerk-Betriebssysteme anzubieten. Gegenwaertig beinhaltet Vines Dienste fuer die Streettalk-Directories, Netz-Management, Messaging, Sicherheit und Systemverwaltung. Kuenftig sollen Serviceelemente wie Datenverteilung und -speicherung hinzukommen. Analysten sehen in diesem Schritt von Banyan die einzige Moeglichkeit des Unternehmens, seinen kleinen Marktanteil in Zukunft zu erweitern. Die Services werden laut Banyan-Management kuenftig weiter fuer das herkoemmliche Vines sowie als Add-on Enterprise Network Services (ENS) sowohl fuer Open-Unix- Plattformen, Netware, Windows NT und DCE als auch als individuelle Dienste auf allen Plattformen angeboten werden.

Unix-Anwender sollen auf diese Weise plattformuebergreifend zum Beispiel mit Netware-Usern ueber Streettalk kommunizieren koennen. Trotz dieser neuen Strategie wird das amerikanische Unternehmen eigenen Angaben zufolge im Fruehjahr 1994 Vines 6.0 wie geplant auf den Markt bringen.