Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.11.2016 - 

Country Manager für Benelux

ReLicense ernennt Jarno Claassen zum Länderchef

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der bayerische Gebrauchtlizenzvermarkter aus Wörthsee will sein Wachstum in Europa ankurbeln und die Betreuung der Kunden in den Benelux-Staaten verbessern.

Dafür hat die ReLicense AG hat Jarno Claassen zum Country Manager für die Region Benelux ernannt. Claassen kommt von der Bechtle-Tochter Comsoft direct mit Sitz in Amsterdam, wo er fast fünf Jahre tätig war. Der 37-jährige Wirtschaftsingenieur hat über zehn Jahre Erfahrung im Produktmarketing und Vertrieb. Schwerpunkt sei dabei die Entwicklung strategischer Unternehmenskunden im Softwarevertrieb gewesen, heißt es vom Unternehmen.

Jarno Claassen wechselt von Comsoft direct Niederlande zu ReLicense AG und ist dort nun für den Benelux-Markt verantwortlich.
Jarno Claassen wechselt von Comsoft direct Niederlande zu ReLicense AG und ist dort nun für den Benelux-Markt verantwortlich.
Foto: Relicense

Harry Voortmann, CEO der ReLicense AG, erklärt: "Wir sind froh, mit Jarno Claassen einen ausgesprochenen Experten für Unternehmenssoftware für die wichtige Region Benelux gewonnen zu haben. Mit seiner weitreichenden Erfahrung, auch über den Markt der klassischen Softwarebeschaffung hinaus, wird er einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung unserer regionalen und gesamteuropäischen Strategie leisten."

Jarno Claassen ergänzt: "Der Kauf und Verkauf von gebrauchter oder überschüssiger Software, ist bereits heute das am schnellsten wachsende Segment für Kauflizenzen in Benelux und Europa. ReLicense war für mich als Marktkenner die einzige Wahl in Europa." (KEW)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!