Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.09.1990

Remote-Link von Wetronic

MÜNCHEN (pi) - Mit dem neuen GS/X.25 ermöglicht die Wetronic Automation GmbH aus München die Remote-Koppelung von Token-Ring- und Ethernet-Netzwerken. Das Gerät zeichnet sich nach Anbieterangaben durch umfangreiche Managementfunktionen sowie eine Flexibilität von Koppelungsmöglichkeiten aus. Die Anbindung des Systems kann entweder über Standleitungen oder über das öffentliche Datex-P-Netz erfolgen. Die maximale Geschwindigkeit pro Port liegt bei 64-Kbit/s. Der modulare Aufbau des Geräts erlaubt eine maximale Anzahl von acht Interfaces sowie die Wahlmöglichkeit zwischen einem Token-Ring- oder einem Ethernet-Anschluß. Einzige Voraussetzung ist, daß sowohl auf dem Token-Ring wie auch auf dem Ethernet das TCP/IP-Protokoll gefahren wird.

Informationen: Wetronic Automation GmbH, Heidemannstraße 1, 8000 München 45.