Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

Remote PCs via ISDN an eine BS2000 anbinden

KARLSRUHE (pi) - Die Conware Computer Consulting GmbH in Karlsruhe bindet mit ihrer Einsteckkarte "HD26" remote PCs via ISDN und Gateway-Rechner an BS2000-Installationen an. Die Hardware ermoeglicht X.25- und HDLC-Kommunikation mit einer Uebertragungsrate von 64 Kbit/s. Alternativ dazu lassen sich ueber die integrierten V.24- und X.21-Schnittstellen Daten austauschen.

Optional wird die Karte mit Terminaladapter ausgestattet. Diese Variante ist fuer den Einsatz in Gateway-Rechnern gedacht und soll PC-Netze an die BS2000-Welt ankoppeln. Ueber HDLC-Puffer, X.21- Schnittstelle und den ISDN-Uebertragungsweg haben einzelne PCs Zugriff auf den Gateway-Rechner, der die Anfrage mittels seines X.21-Terminaladapters zum Mainframe durchreicht. Der zwischengeschaltete Rechner benoetigt keinen dedizierten ISDN- Puffer.