Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1992

Report zum Thema Business Re-Engineering

MÜNCHEN (pi) - Wird in Unternehmen eine effektive und zielorientierte Umstrukturierung ins Auge gefaßt, so spielt das Prozeß-Management als abteilungsübergreifender Ansatz eine zentrale Rolle.

Eine ganzheitliche Steuerung und Kontrolle von Geschäftsprozessen wird langfristig die funktionsorientierte Arbeitsweise ablösen. Dazu, so berichtet der Foundation-Report Nummer 79 von der Butler Cox GmbH, München, ist eine angemessene Informationsverarbeitung nötig.

In allen Phasen der Transformation, so die CSC-Index-Tochter, sind die Manager aus den kommerziellen Fachbereichen und die Führungskräfte aus dem IT-Bereich besonders beansprucht. Sie müssen lernen, Geschäftsprozesse zu steuern und ganzheitlich zu kontrollieren.

Der Report beschreibt anhand von Beispielen, wie prozeßorientiertes Arbeiten von der Entwicklung unternehmerischer Visionen über die Umsetzung und Neugestaltung von Prozessen bis hin zur Etablierung entsprechender Informationssysteme eingeführt werden kann.