Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.1996

Reporting über das Intranet

SAN MATEO (IDG) - Mit der Version 3.0 der Reporting-Software "Monarch" können Benutzer über das World Wide Web auf Unternehmensberichte zugreifen. Bei dem System handelt es sich um ein Datenzugriffs- und Analysewerkzeug, das Anwendern erlaubt, Finanzdaten von Großrechner-, Midrange- und PC-Systemen abzufragen, anzuzeigen und auszuwerten. Die neue Version, die im September auf den US-Markt kommen soll, wird eine Verbindung zu Net- scapes "Navigator" enthalten. Netzadministratoren können die Daten über den Web-Browser zugänglich machen.

Das System konvertiert Unternehmensberichte in das sogenannte Portable Report Format. Damit werden beispielsweise Verkaufsstatistiken in portable Dokumente übersetzt, die sich via Internet oder Intranet verteilen lassen. Monarch speichert die Reports als Daten mit Indexinformationen. Anwender brauchen bei größeren Berichten nur die Indexinformationen über das Netz herunterladen und können davon ausgehend diejenigen Seiten auswählen, die gerade benötigt werden. Dadurch ergibt sich vor allem für entfernte Benutzer, die über ein Modem auf die Daten zugreifen, eine Zeitersparnis.

Der Hersteller Datawatch will im ersten Quartal 1997 eine deutsche Version der Software ausliefern.