Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.01.1991 - 

Flug-Dienstleister setzt auf offenes System

Retix rüstet weltweites Flug-Netzwerk der Sita mit OSI-Produkten und -Services aus

SULZBACH (pi) - Die amerikanische Retix Inc., Santa Monica, soll das globale Netzwerk der Societe Internationale de Telecommunications Aeronautiques (Sita) mit OSI-Produkten und -Services ausrüsten. Im Rahmen dieses Auftrages wird Sita die komplette OSI-Technologie einschließlich der X.400-, X.500- und der Common-Management-Information-Protocol-Produkte (CMIP) von Retix erwerben.

Das französische Telecom-Unternehmen will die Produkte für sein globales Informationsnetz einsetzen. Die OSI-Protokoll-Stacks von Retix sollen zusätzlich, so die beiden Unternehmen, für den Aufbau des Aeronautical Telecommunications Network (ATN) genutzt werden. ATN stellt Kommunikationsdienste für Cockpit und Passagiere zur Verfügung. Retix zufolge erwägt Sita die Integration weiterer OSI-basierter Applikationen wie Transaktionsverarbeitung, Remote Database Access (RDA) und EDI für den DV-gestützten Dokumentenaustausch.

Die Professional Service Unit (PSA), Dublin, wird den Portierungsservice und Kunden-Support des offenen Systems übernehmen. Sita unterstützt nach Angaben von Retix mehr als 460 Fluggesellschaften in über 200 Ländern der Welt mit über 30 Informationsservices in den Bereichen Flugverkehr sowie Passagierbeförderung und Frachtabwicklung.