Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988 - 

Traditionelles Bibliothekswesen wird völlig umgekrempelt:

Retrieval-System für Dokumentensuche

18.03.1988

BONN (pi) - Im Bereich der Informations- und Literaturversorgung ist die Kernforschungsanlage (KFA) Jülich GmbH einen neuen Weg gegangen: Anstelle der sonst üblichen Bibliotheksverwaltungssysteme haben die Jülicher ein spezielles Dokument-Retrieval-System eingesetzt.

Ungewöhnlich an diesen unkonventionellen Verfahren war, daß die traditionellen Abläufe der Bibliothek völlig umgestellt werden mußten. Denn der innere Aufbau des neuen Systems "Domestic" spiegelt nicht die herkömmliche Struktur einer Bibliothek, sondern dient vielmehr als Online-Werkzeug zur Pflege der aktuellen Datenbestände.

Unter Mehrfachbenutzung einer einzigen Datei und bei strikter Vermeidung jeder herkömmlichen Karteianwendung wickelt Domestic heute bei der KFA sämtliche Bibliotheksund Informationsvorgänge ab. Jede eingegebene Information - einschließlich der Korrekturen - wird sofort verarbeitet und an allen angeschlossenen Bildschirmen zur Verfügung gestellt.

Für den einzelnen Mitarbeiter bedeutet diese Vorgehensweise, daß das Ergebnis seiner Arbeit somit unmittelbar sichtbar und verwendungsfähig wird.

"Domestic" wird von der KTS Informations-Systeme GmbH in Zusammenarbeit mit der KFA und dem Fachverbund "Internationale Beziehungen und Länderkunde" auf der Infobase 1988 vorgestellt. Sie findet vom 3. bis 5. Mai in Frankfurt statt.

Informationen: KTS Informations-Systeme GmbH, Leopoldstraße 87, 8000 München 40,

Telefon 0 89/39 80 57.