Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.12.1994

Rezession nach zwei Jahren ueberwunden DV-Dienstleister duerfen wieder auf moderates Wachstum hoffen

MUENCHEN (CW) - Eine leichte Erholung am Markt fuer Software- und IT-Dienstleistungen erwartet der Bundesverband Informationstechnologien (BVIT) fuer das quasi abgelaufene Jahr. Die Bonner Interessengemeinschaft geht von einem moderaten Wachstum zwischen sechs und neun Prozent aus gegenueber 4,8 Prozent im vergangenen Jahr.

Damit sei zwar die Rezession der letzten zwei Jahre ueberwunden, doch selbst eine Perspektive auf zehn Prozent Zuwachs fuer 1995 gaebe keinen Anlass zur uebermaessigen Freude, kommentiert BVIT- Praesident Guenter Stuebel die Entwicklung. Der Kostendruck und die verschaerfte Konkurrenz insbesondere durch auslaendische Anbieter werden der Branche weiterhin zu schaffen machen.

Um in dieser Wettbewerbssituation auch ueber das kommende Jahr hinaus ein kontinuierliches Wachstum zu sichern, unterstuetzt der Verband seine Mitglieder mit Hilfe von Trendanalysen. Als deutliche Tendenz bei Neuinvestitionen wird dabei festgestellt, dass sich Anwenderunternehmen von ihren starren proprietaeren Systemen trennen und auf massgeschneiderte Client-Server-Loesungen wechseln, die zum Teil auf Standardprodukten basieren.

Stuebel empfiehlt seiner Branche, sich auf die eigentlichen Kernkompetenzen zu konzentrieren. Fehlendes Know-how solle ueber strategische, projektbezogene Allianzen akquiriert werden. Ausserdem sei es ratsam, dass sich Software- und DV-Dienstleister verstaerkt im internationalen Umfeld mit angepassten Produkten neue Absatzwege suchen.