Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.2009

Rheinmetall erwartet 2009 Gewinnrückgang (zwei)

Rheinmetall zeigt sich trotz des schwierigen Umfelds zuversichtlich: "Mit unserer Ertragsstärke bei Defence, unserer Kosteneffizienz bei Automotive und der Finanzkraft im Konzern sind wir für die anstehenden Herausforderungen der Weltwirtschaftskrise gut gerüstet", wird Klaus Eberhardt, Vorstandsvorsitzender des Düsseldorfer Konzerns, in der Mitteilung zitiert.

Rheinmetall zeigt sich trotz des schwierigen Umfelds zuversichtlich: "Mit unserer Ertragsstärke bei Defence, unserer Kosteneffizienz bei Automotive und der Finanzkraft im Konzern sind wir für die anstehenden Herausforderungen der Weltwirtschaftskrise gut gerüstet", wird Klaus Eberhardt, Vorstandsvorsitzender des Düsseldorfer Konzerns, in der Mitteilung zitiert.

Im Defence-Bereich erwartet der Konzern im Gesamtjahr "wichtige Großaufträge" der Bundeswehr. Im Automotive-Bereich versucht der Konzern weiter mit dem bereits angekündigten Maßnahmenprogramm gegen das schwache Umfeld anzusteuern. "Bei Automotive sehen wir uns in einer guten Position, um nach der Krise an frühere Erfolge anknüpfen zu können", fügte Eberhardt hinzu.

Webseite: http://www.rheinmetall.de DJG/kla/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.