Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.2009

Rheinmetall für Verteidigungssegment optimistischer als bislang

13.08.2009
FRANKFURT (Dow Jones)--Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat sich für die Entwicklung seines Verteidigungssegments nach dem ersten Halbjahr etwas optimistischer gezeigt als bislang. Nun rechnen die Düsseldorfer nach Angaben vom Donnerstag in diesem Geschäftsbereich mit einem Umsatz von 1,9 Mrd EUR und einer EBIT-Marge von "mindestens" 10%.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat sich für die Entwicklung seines Verteidigungssegments nach dem ersten Halbjahr etwas optimistischer gezeigt als bislang. Nun rechnen die Düsseldorfer nach Angaben vom Donnerstag in diesem Geschäftsbereich mit einem Umsatz von 1,9 Mrd EUR und einer EBIT-Marge von "mindestens" 10%.

Zuvor hatte der MDAX-Konzern bei gleichen Einnahmen eine EBIT-Spanne von genau 10,0% anvisiert. 2008 lag der Umsatz bei gut 1,75 Mrd EUR und das operative Ergebnis bei 194 Mio EUR. Die EBIT-Marge erreichte damit gut 11%.

Für das krisengebeutelte Automotivesegment rechnet der MDAX-Konzern weiter mit einem Einnahmenrückgang um rund ein Viertel auf gut 1,5 Mrd EUR und einem operativen Verlust von 80 Mio EUR. Auf Konzernebene sollen dennoch operativ schwarze Zahlen geschrieben werden; im besten Fall soll das Plus bei 100 Mio EUR liegen. Auch unter Berücksichtigung der Einmalkosten im Zusammenhang mit der Restrukturierung soll das Ergebnis vor Zinsen und Steuern positiv sein.

Webseite: www.rheinmetall.com DJG/ncs/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.