Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.2007

Rhön-Klinikum und Siemens führen elektronische Patientenakte ein

BAD NEUSTADT/ERLANGEN (Dow Jones)--Die Rhön-Klinikum AG, Bad Neustadt, und die Siemens AG Medical Solutions, Erlangen, führen eine einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte ein. Ab sofort würden 46 Kliniken mit Hilfe einer solchen Patientenakte, kurz WebEPA, vernetzt, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. Jährlich soll diese bei mehr als 1 Mio Patienten zum Einsatz kommen. Der am Berichtstag unterzeichnete Vertrag sehe vor, dass Siemens Medical Solutions mit der Soarian Integrated Care die Software der WebEPA bereitstellt.

BAD NEUSTADT/ERLANGEN (Dow Jones)--Die Rhön-Klinikum AG, Bad Neustadt, und die Siemens AG Medical Solutions, Erlangen, führen eine einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte ein. Ab sofort würden 46 Kliniken mit Hilfe einer solchen Patientenakte, kurz WebEPA, vernetzt, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. Jährlich soll diese bei mehr als 1 Mio Patienten zum Einsatz kommen. Der am Berichtstag unterzeichnete Vertrag sehe vor, dass Siemens Medical Solutions mit der Soarian Integrated Care die Software der WebEPA bereitstellt.

Webseiten: http://www.rhoen-klinikum-ag.com

http://www.siemens.com/medical

DJG/pia/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.