Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1985 - 

Deutscher Datenträgermarkt weiter hart umkämpft:

Rhone-Poulenc präsentiert Überlebensstrategie

HANNOVER (CW) - Trotz des letztjährigen Preisverfalls von 20 bis 30 Prozent bei magnetischen Datenträgern blickt die Rhone-Poulenc Systeme GmbH optimistisch in die Zukunft. Mit Spezialisierungsstrategien will das Unternehmen seine Marktposition ausbauen.

Zufrieden äußerte sich Heinz Trippel, Leiter des Bereichs Magnetische Datenträger bei RPS Deutschland, mit dem Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres. Hierzulande sei ein Umsatz von 14 Millionen Mark im Datenträgersektor erreicht worden. Das bedeute ein Umsatzplus von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zwar betrage der Marktanteil des Disketten-Geschäftes nur vier Prozent, doch durch die Spezialisierung auf Spitzenerzeugnisse könne durchaus mit einer positiven Fortentwicklung gerechnet werden.

Auch setzt Trippei weiterhin auf den Fachhandel als direkten Vertriebspartner. Die fachliche Kompetenz des Fachhandels, die Marktnähe sowie die Verbindungen zu Wirtschaft und Industrie eröffneten Märkte, die der Hersteller schon aus Kostengründen nicht erreichen könne.

Als "Jahr des Aufbaus" bezeichnete Jean-Francois Labastire, Kaufmännischer Direktor der RPS-Muttergesellschaft, Paris, das laufende Jahr. In dem sich extrem schnell entwickelnden Computermarkt könne man nur dauerhaft- erfolgreich sein, wenn eine flexible und zukunftsorientierte Strategie verfolgt würde. Die zukünftigen Schwerpunkte beziehen sich laut Labastire auf konzentrierte Forschungsanskengungen, marktgerechte Produktreihen sowie weltweite Präsenz.