Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988

Richard Bachinger, bei Olivetti bis Ende 1987 für Corporate Identity, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, hat sich in Frankfurt selbständig gemacht. Der gebürtige Wiener, der für seinen Ex-Brötchengeber einige aufsehenerregende Ausstellunge

Richard Bachinger, bei Olivetti bis Ende 1987 für Corporate Identity, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich,

hat sich in Frankfurt selbständig gemacht. Der gebürtige Wiener, der für seinen Ex-Brötchengeber einige aufsehenerregende Ausstellungen organisiert hat, will sich auch fürderhin im "Kultur-Sponsoring" engagieren.

Bernhard Schwister, Vertriebsmann der Cray Research GmbH in München, übernimmt am 1. April die Leitung des Vertriebs bei der Suprenum GmbH in Bonn. Seine Hauptaufgabe wird zunächst im sogenannten "Pre-Sales" liegen: Die Entwicklung des zu vertreibenden deutschen Supercomputers Suprenum wird nicht vor Ende 1989 abgeschlossen sein.

Hans-Peter Klein, als CAD-Spezialist in den vergangenen Jahren für Computervision, Intergraph und Cadlinc tätig, ist zum Geschäftsführer der Valid Logic Systems GmbH in München berufen worden.

Gerd Steffen (46), geschäftsführender Direktor der MAI Deutschland GmbH, wurde zum Vice President International Sales and Service der Muttergesellschaft MAI Basic Four Inc. ernannt. Steffen bleibt als Direktor der "Central and East European Regions" verantwortlich für die Niederlassungen des Unternehmens in Österreich, der Schweiz und den Ostblockstaaten.

Georg Rybing (38) ist seit Anfang März als Vertriebsdirektor bei der Apple Computer GmbH in München für die Bereiche VAR/OEM und Großkunden/Bildungswesen/Behörden zuständig. Rybing, der direkt dem Geschäftsführer der GmbH, Gerhard Jörg (42), unterstellt ist, kommt von Apollo Domain, wo er in den vergangenen vier Jahren, zuletzt als Marketingleiter, gearbeitet hat. Raymond R. Dittrich, früher bei Xerox und bei der Datapoint Corp. die Funktion des Sales-Vice-President Robert J. Potter.

Gerd Döring, bisher Produktmanager bei der Zeda Gesellschaft für Datenverarbeitung und DEV-Beratung mbH & Co. leitet ab 1. April den Produktbereich Zeda-BAS, der betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware entwickelt. Vorgänger Hanz Günter Conrad hat das Unternehmen verlassen.