Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1977

Richard C. Alberding (46), Direktor der europäischen Holding der Hewlett-Packard Company in Genf übernahm Anfang November als General Manager die Leitung des Unternehmensbereichs Medizin-Elektronik mit Sitz in WalthamMassachusetts. Dieser Unternehmensbe

Richard C. Alberding (46), Direktor der europäischen Holding der Hewlett-Packard Company in Genf übernahm Anfang November als General Manager die Leitung des Unternehmensbereichs Medizin-Elektronik mit Sitz in Waltham/Massachusetts. Dieser Unternehmensbereich ist mit 11 Prozent am Konzernumsatz beteiligt; von rund 300 Produkten werden einige auch im Werk Böblingen hergestellt.

Der Nachfolger von Alberding ist der Italiener Dr. Ing. Franco Mariotti (42), der in Genf als Director European Operations für alle europäischen Tochtergesellschaften der HP S. A. verantwortlich sein wird.

Neuer Marketing Manager Europa wurde der Niederländer André Breukels (39). Sein Verantwortungsbereich umfaßt Marketing, Verkauf, Service und Distribution für sämtliche Produktbereiche von HP in Europa. Einen neuen Geschäftsführer bekam die Hermes Precisa Deutschland GmbH in Eschborn: J. E. Huber wurde von Hermes Precisa International, Yverdon, in das Management des Schweizer Konzerns zurückgeholt. Nachfolger wurde Dipl.-Kfm. Christian Wentzer, der viele Jahre in leitenden Positionen bei Siemag und Philips tätig war.

Zum neuen Chairman der Modular Computer Systems Inc. (ModComp) in Fort Lauderdale wurde John C. Lobb gewählt. Lobb löst Kenneth G. Harple ab, der weiterhin President und Chief Executive Officer bei ModComp bleibt.

"Unser Weg ist die Lösungsgarantie", so erklärt Lothar Kraus, Geschäftsführer der HCS GmbH, den Erfolg, innerhalb von zwölf Monaten als Einsteiger 14 Millionen Mark umgesetzt zu haben. Die Herzke-Mannen unterstützen ihre Kunden bei der Ausarbeitung des Pflichtenheftes, erst auf Basis des Pflichtenheftes entsteht der Vertrag, so Kraus.