Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.2002 - 

Ex-Chef nimmt Auszeit

Richard Roy verlässt Microsoft

MÜNCHEN (CW) - Richard Roy (47), Vice President Corporate Strategy von Microsoft Emea (Europa, Mittlerer Osten und Afrika), wird das Unternehmen Anfang Juni verlassen - nach offizieller Lesart auf eigenen Wunsch. Roy war seit 1997 Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Dieses Amt hatte er im Frühjahr 2001 an Kurt Sibold übergeben. Roy sollte daraufhin eigentlich in die Konzernzentrale nach Seattle wechseln und von dort aus das weltweite OEM-Geschäft koordinieren. Dieser Bereich wurde stattdessen dezentralisiert, der angestrebte Posten überflüssig. Der Manager habe sich nun für eine mehrmonatige Auszeit entschieden, teilte Microsoft mit. Die Übernahme einer neuen Aufgabe stehe noch nicht fest.