Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1991

Richtlinien für binärkompatible Unix-Anwendungen

Die iBCS2-Spezifikationen für den Einsatz des Unix-Betriebssystems auf PCs mit Intel-Prozessoren der Reihen i80386 und i80486 umfassen unter anderem folgende Bereiche:

- Verfügbarkeit von standardisierten Shared Libraries wie "shared libc" und "shared libnsl" und "libx 11";

- Spezifikation der Systemaufrufe mit besonderem Augenmerk auf das Locking-Verhalten der verschiedenen Xenix-Versionen, deren "entry points" dokumentiert wurden;

- Unterstützung verschiedener Installations-Methoden;

- Vergabe der Bezeichnungen für Einheiten wie Bildschirme, Platten- und Bandlaufwerke;

- Festlegung eines Kernsatzes von 56 System-Utilities;

- Fixierung der Manipulationsmöglichkeiten für die Terminal-Datenbanken "Termcap" und "Terminfo", und

- Offenlegung der Verfahren und "Make-Utilities", die beim Einsatz von unterschiedlichen Entwicklungsumgebungen zu verwenden sind.