Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.2006

Rightnow stellt Version 8 vor

Die CRM-Mietsoftware ist jetzt in Outlook integriert.

Rightnow Technologies hat Version 8 der On-Demand-CRM-Lösung (Customer-Relationship-Management) vorgestellt. Die Suite enthält viele neue Funktionen, ist bedienungsfreundlicher und erstmals voll in Microsoft Outlook integriert. Damit können die Anwender von der Rightnow-Umgebung aus direkt auf ihre gewohnten PC-Werkzeuge zugreifen.

Die Software soll die Interak- tion der Firmen mit ihren Kunden erleichtern und beschleunigen. "Heutzutage reicht es nicht, sich durch den Preis von der Konkurrenz abzuheben. Kundenbindung und -zufriedenheit sind ausschlaggebend", so Thomas Koenen, Sales Director Central Europe und DeutschlandChef von Rightnow.

Abteilungsweiter Zugriff

Alle Mitarbeiter müssten daher Zugang zu denselben Informationen haben. Damit diese zeitnah und am richtigen Ort verfügbar sind, greifen die Funktionen auf die Wissensdatenbank "iKnow" zu, die statische Angaben in dynamische Informationen umwandelt. Weitere neue Features sind unter anderem eine grafische Workflow-Engine für Vertrieb, Marketing und Kundenservice, eine Feedback-Funktion sowie das "Report Design Center", in dem sich Berichte per Drag and Drop erstellen lassen. Der Anwender kann sich die gewünschten Funktionen selbst zusammenstellen. Die On-Demand-Lösung ist ab Dezember auf Englisch und Ende März 2007 auf Deutsch erhältlich. Der Preis hängt vom Funktions- und Transaktionsumfang sowie von der Benutzerzahl ab. (ka)