Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1982

Ring frei für Apple gegen Handel

29.01.1982

LOS ANGELES (CW) - Gelungen ist fürs erste der Versuch der Apple Computer Inc., ihren Einzelhändlern die Niedrigpreis-Konkurrenz des Versandhandels vom Leibe zu halten.

Ein US-Bundesrichter in Los Angeles lehnte es ab, dem von sechs Unternehmen gestellten Antrag auf einstweilige Verfügung stattzugeben, mit dem diese die Weiterbelieferung sicherstellen wollten.

Der Richter wies darauf hin, daß es die Kläger nicht nachgewiesen hätten, daß ihnen durch den Lieferstopp des Personal-Computer-Herstellers nicht wiedergutzumachender Schaden entstände. Zudem hätten die Versender nicht bewiesen, daß eine Klage auf endgültige Untersagung aussichtsreich erscheint.

Apple hatte seinen Entschluß, den Versandhandel nicht mehr zu beliefern, mit fehlenden Beratungs- und Serviceangeboten des Versandhandels begründet. Die Versandhändler wollen nach der aktuellen Entscheidung weitere gerichtliche Schritte unternehmen.