Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.10.1992

Rio verbindet 128 Terminals mit Unix-PCs

MÜNCHEN (pi) - Eine Option, um Terminals auch über größere Entfernungen an einen PC-basierten Unix-Host anzubinden, kündigen AST und Specialix an. Wie die Münchner Specialix-Niederlassung berichtet, rüstet AST die 486er Multiprozessor-Serie "Manhatten SMP" auf Wunsch mit der Multiport-Karte Rio" aus. Damit hat der Anwender die Möglichkeit, bis zu 128 Bildschirme beziehungsweise andere Peripheriegeräte an den PC anzuschließen. Maximal läßt sich per Glasfaser eine Distanz von 16 Kilometern überbrücken, wobei Specialix jedem Terminalbenutzer eine konstante Transferleistung von 115,2 KBaud verspricht.