Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.1990

RISC-Maschinen bekommen Mumps

MÜNCHEN (CW) - Der Mumps-Compiler von Intersystems läuft ab sofort auch auf den RISC-Prozessoren von Digital Equipment.

Für ein mittleres System mit 50 bis 60 Benutzern nimmt der US-Hersteller mit Sitz in Cambridge/Massachusetts eine Lizenzgebühr von rund 30 000 Mark.

Gleichzeitig mit dem Compiler gibt die Intersystems Corp. auch auf das Mumps basierende Anwendungsentwicklungssystem M/SQL für DECs RISC-Rechner frei. M/SQL besteht aus einem Anwendungsgenerator, einer prozeduralen Programmiersprache und einem relationalen Datenbank-Management-System.

Wie Europa-Geschäftsführer Anthony Grimsditch mitteilt, will Intersystems auf eine offene Datenbankstrategie einschwenken, sobald das American National Standards Institute (ANSI) den Remote Data Access (RDA) normiert haben wird.