Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990 - 

Itos Computer GmbH:

RISC-Workstation 3000WS entlastet den Fertigungsbereich

Neben den bereits am Markt eingeführten Minicomputern von CTM aus der Serie 90 und PCs stehen vor allem die neue RISC-basierte Unix-Workstation Itos 3000 WS und der Multiprozessor mit der Bezeichnung Itos 3020 im Mittelpunkt. Letzerer besitzt als Herzstück den Motorola-Chip 68030 und arbeitet ebenfalls unter Unix.

Die Itos 3000WS basiert auf dem Chip-Satz des US-Herstellers Mips und läuft unter Unix V.3. Das System verfügt über den 32-Bit-Prozessor R 3000 mit reduziertem Befehlssatz (RISC) und den Fließkomma-Koprozessor 3010.

Die Grafikkarte stellt eine Auflösung von 1280 x1024 Bildpunkten zur Verfügung. Massenspeicher, Drucker und andere Peripheriegeräte lassen sich über eine SCSI-Schnittstelle anschließen.

Mit dem Itos 3020 präsentiert der Hersteller CTM den ersten Minicomputer unter Unix aus der eigenen Entwicklungsabteilung. Der Prozessor 68030 von Motorola arbeitet mit einer Taktfrequenz von 33 Megahertz. Laut CTM ist das Gerät kompatibel zu den Unix-Standards von AT&T, X/Open und Posix. Der Rechner 3020 ist modular aufgebaut; seine Rechenleistung läßt sich durch den Einsatz von bis zu vier Rechnerkarten schrittweise erweitern. Das eingesetzte Betriebssystem heißt Multix und ist eine von Itos um die Multiprozessorfähigkeit erweiterte Version von AT&Ts Unix V, Version 3.1.

Für den Bereich Personal Computer hält das Unternehmen seine gesamte Produktpalette auf dem Stand bereit. Sie reicht vom Einstiegssystem Itos 286 mit dem Prozessor 80286, einer Taktfrequenz von 12 Megahertz und einem Hauptspeichervolumen von 1 MB bis zum High-end-PC mit der CPU 80486 und einer Taktrate von 25 Megahertz.

Informationen: Itos Computer GmbH, Lyoner Straße 30, 6000 Frankfurt/M. 71, Telefon 0 69/66 40 90, Halle 19, Stand C4/D3