Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.10.1995

Roadmap bis Ende 1996 unter dem Titel "Switching to ATM" Madge und Lannet stellen erste gemeinsame Produktstrategie vor

NEU-ISENBURG (CW) - Obwohl die Verschmelzung beider Unternehmen noch nicht ueber die Buehne gegangen ist, haben die beiden LAN- Giganten Madge Networks und Lannet Data Communications bereits eine gemeinsame Produktstrategie vorgestellt. "Switching to ATM" ist der Titel einer Product Roadmap, die unmittelbar nach dem Abschluss einer endgueltigen Vereinbarung zur Uebernahme von Lannet durch Madge anlaufen soll.

Eine erneut bevorstehende Elefantenhochzeit im Networking war der Tenor in der Branche, als vor rund drei Monaten die Akquisitionsplaene des britischen Token-Ring-Spezialisten Madge Networks in Sachen israelischer Lannet Data Communications Ltd. bekannt wurden (siehe CW Nr. 26 vom 30. Juni 1995, Seite 10). Immerhin wuerde durch die Fusion der, wie es bei der deutschen Madge Networks GmbH heisst, weltweit fuenftgroesste Netzwerk- Equipment-Hersteller entstehen - mit einem (addierten) Umsatz von rund 336 Millionen Dollar. Vorausgesetzt, die Aktionaere stimmen dem Deal, der in Form eines Aktientausches bis spaetestens Ende des Jahres realisiert werden soll, zu, bedeutet dies auch die Etablierung der groessten Networking-Company ausserhalb der USA.

Abhaengigkeit des Nutzers vom Router minimieren

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus; was nun offensichtlich beide Unternehmen bewogen hat, unter dem Titel "Switching to ATM" schon einen gemeinsamen Produktfahrplan und damit auch Details ueber kuenftige Produkte anzukuendigen. So ist unter anderem geplant, eine neue Produktfamilie unter der Bezeichnung "Collage" auf den Markt zu bringen. Diese wird nach Angaben der Madge Networks GmbH ATM-Zugangs-Switches fuer Ethernet und Token Ring, 25-Mbit/s-ATM-Switches zur Anbindung von Desktops sowie 155-Mbit/s-ATM-Switches fuer den Einsatz in LAN-Backbones und zur Anbindung von Servern umfassen.

Die neue Produktsortiment soll das bis dato vorhandene Switch- Portfolio beider Companies, bestehend aus der Madge-Komponente "Ringswitch" und dem "Multinet-LAN-Switch" von Lannet, ergaenzen. Das kuenftige Produktangebot reicht damit, wie es bei Madge Networks weiter heisst, von Ethernet- und Token-Ring-Switches ueber Access-Switches bis hin zu reinen ATM-Switches. Collage wird zudem Chiptechnologie und Software von Madge und Lannet enthalten. Die Verwaltung der Komponenten soll mittels neuer Software-Module im Rahmen von "Multi-Man" erfolgen - einer Management-Software von Lannet, die derzeit ueberarbeitet wird und kuenftig das integrierte Management von traditionellen LANs bis hin zu ATM-Netzen gewaehrleisten soll.

Euphorische Toene zur bevorstehenden Uebernahme von Lannet waren von Madge-Networks-Gruender, Chairman und CEO Robert Madge zu hoeren: "Die Produkte von Madge und Lannet werden den Anwendern helfen, den maximalen Nutzen aus der Switching-Technologie zu ziehen und gleichzeitig die Abhaengigkeit vom Routing zu minimieren". Der Vorteil des Switchings liege, so Madge, sowohl in der besseren Auslastung der Netze als auch bei der Moeglichkeit der Nutzung neuer Dienste wie Flow Control sowie der besseren Servicequalitaet am Desktop.

Die praesentierte Produktlinie Madge Collage umfasst im einzelnen die Komponenten "Collage-250-ATM", "Collage-280-ATM", "Collage- 530-Ethernet", "Collage-540-Token-Ring" und "Collage-740-ATM" sowie "LAN-Switch" und "Smart-Ring-Switch". Die ersten Produkte, darunter der Collage-280-ATM- und Ethernet-Switch sollen noch 1995 kommen; die komplette Serie wird spaetestens Ende 1996 verfuegbar sein.