Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Flexible Handhabungssysteme die Gründe für ihren Einsatz:

Roboter erhöhen Anpassung an den Markt

25.02.1983

WELLESLEY, MASS. (cmd) - Wichtigstes Motiv für den Einsatz von Industrierobotern ist neben der erhofften Produktivitätssteigerung ein Mehr an Flexibilität. Das ergab eine Umfrage des in Wellesley, Massachusetts, ansässigen US-Marktforschungsunternehmens Venture Development Corporation (VDC).

Aus der Sicht der Anwender ergeben sich laut VDC durch die flexiblen Handhabungssysteme vor allem zwei Vorteile: Zum einen könne man mit einer einzigen Anlage viele verschiedene Produktfamilien herstellen, zum anderen sei es möglich, ohne große Umrüstzeiten von einem Produkt auf ein anderes umzustellen: Dies wiederum erhöhe die Anpassung an Veränderungen des Marktes.

Als weiteren Grund für die Einführung von Robotern nannten die Befragten die abnehmende Abhängigkeit von Arbeitskräften. Dies gilt nach VDC-Angaben sowohl für die Rekrutierung von Mitarbeitern an gefährlichen Arbeitsplätzen, als auch für Tätigkeiten, bei denen Fachkräfte erforderlich sind.

Für flexible Handhabungssysteme spräche außerdem die zu erwartende höhere Produktionskapazität sowie qualitative Verbesserungen.

Bis 1987 erwarten die Marktforscher in den USA eine Umsatzsteigerung von 192 Millionen Dollar (im vergangenen Jahr) auf 828 Millionen Dollar. Dies entspricht - so hat VDC berechnet - einer durchschnittlichen Zuwachsrate von 34 Prozent pro Jahr. Die Studie "The Industrial Robot Industry: A Strategic Analysis" kostet 2990 Dollar und ist zu beziehen über VDC, Maurice Klapfish, One Washington Street, Wellesley, Massachusetts, Tel.: 0 21 81 -237-50 80.