Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.1986

Roboter ersetzen menschliche Kollegen

04.04.1986

LINZ (apa) - Derzeit sind in Österreich bei steigender Tendenz rund 1000 Roboter im Einsatz. Weltweit rechnen Experten bis zum Jahr 2000 mit einer Million "automatischer Gehilfen". Dabei würde einer der "elektronischen Kollegen" im Durchschnitt vier Arbeitsplätze wegrationalisieren.

Diese Zahlen und Prognosen wurden bei einem Marketing- und Managementseminar des Direkta-Verlag in Linz präsentiert. Allerdings zeige das Beispiel Japans, so die Referenten der Veranstaltung, daß die auf diese Weise freigesetzten Beschäftigten in neu entstehenden Technikbereichen eingesetzt werden könnten. Eine solche Entwicklung erfordere aber neue Strategien und Ideen im Management der Unternehmen.