Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1989

Rockwells Modem arbeitet mit CMOS-Chip

MÜNCHEN (pi) - Mit dem RC234DP/1 stellt Rockwell ein 2400-Bit-Vollduplex-Modem vor, das aus einem Baustein besteht. Das Modem erfüllt nicht nur die CCITT-Normen V.22bis, V.22A/B, V.23 und V.21, sondern auch Bell 212A und Bell 103.

Die Unterstützung von SDLC- und HDLC-Normen verringert laut Distributor Astronic die Kosten für Produkte, die Fehlerkorrektur- Protokolle verwenden, da keine zusätzlichen seriellen Bausteine benötigt werden. Sowohl die serielle, als auch die parallele Datenübertragung kann synchron oder asynchron erfolgen.

Als Gehäuse wird ein 68-Pin Palstic Leaded Chip Carrier eingesetzt, in den zwei CMOS VLSI Chips implementiert sind - ein analoger Teil und ein digitaler Signalprozessor.

Der RC234DP/1 ist funktionskompatibel zum RC234DP/2 von Rockwell.

Informationen: Astronic GmbH, Grünwalder Weg 30, 8024 Deisenhofen, Telefon 0 89/6 13 03 03