Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Roel Pieper ist neuer Chef der USL

06.12.1991

Der Holländer Roel Pieper, bis 1990 Senior Vice-President und Chief Technical Officer bei der Software AG, ist nach einem Jahr als Markting-Leiter Chef der Unix Software Laboratories (USL) geworden. Er löste zum 1. November 1991 Larry Dooling ab, der für einen Möglichst reibungslosen Übergang der AT&T-Unix-Division zu einem Unternehmen verantwortlich war. Pieper soll nun die USL bis Ende 1993 zu einem florierenden Wirtschaftsunternehmen mit weltweiten Vertriebskanälen ausbauen. Ungefähr zu diesem Zeitpunkt will das Unternehmen an die Börse gehen.

Erste Schritte in diese Richtung waren der Verkauf von USL-Anteilen an Unternehmen der DV-Branche, die Beteiligung an dem Microkernel-Spezialisten Chorus Systèmes und das vor allem für den Unix-Vertrieb gegründete Joint-venture mit Novell.