Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.10.1981

Rolf Niedermeier, 41, wurde Geschäftsführer der neu gegründeten Feller Informatik-Vertriebs-GmbH, Eschborn. Damit ist er für den Vertrieb der Informatik-Produkte der Feller AG, Horgen Schweiz, zuständig. Niedermeier arbeitete neun Jahre im Vertrieb für

Rolf Niedermeier, 41, wurde Geschäftsführer der neu gegründeten Feller Informatik-Vertriebs-GmbH, Eschborn. Damit ist er für den Vertrieb der Informatik-Produkte der Feller AG, Horgen/ Schweiz, zuständig. Niedermeier arbeitete neun Jahre im Vertrieb für Datenerfassungs- und Bürosysteme der Olympia. Danach war er Vertriebsleiter bei Hermes Precisa und zuletzt stellvertretender Geschäftsführer bei TCM Telecopymat.

Roger L. Evans ist zum "Executive Vice President" der Micom Systems Inc., Chatsworth/Kalifornien, befördert worden. Evans, der seit 1976 bei dem amerikanischen Hersteller von Modems und Konzentratoren ist, war vorher als Vizepräsident für das Marketing zuständig. In der neu geschaffenen Position trägt er nun die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung. An ihn berichtet Steven W. Frankel, der vom Vizepräsidenten Entwicklung zum Vize Marketing und Entwicklung avancierte. Auch der Verantwortungsbereich von James F. Graser ist erweitert worden. Er übernimmt als "Vice President for Operations" auch die Aufsicht über die neue puertoricanische Niederlassung des Unternehmens.

Werner J. Olek, seit Januar 1981 bei der SE Labs (EMI) Deutschland GmbH, erhielt Prokura bei dem Hersteller analoger und digitaler Magnetbandgeräte. Olek war vorher bei Bell und Howell, Friedberg, als stellvertretender Vertriebsdirektor. Das Unternehmen teilt zudem eine neue Adresse mit: Dreieichstraße 10, 6082 Mörfelden-Walldorf, Tel.: 0 61 05/29 41.

Wolfram Linsenmann wechselt von der Messe AG, Hannover, zur Industrie- und Handelskammer in Hannover. Nach zehn Jahren verantwortlicher Pressearbeit der Messe AG wird Linsenmann eine Tätigkeit als Geschäftsführer für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit übernehmen.

Klaus D. Schmidt, bisher Geschäftsführer der GenRad GmbH, München, hat aus persönlichen Gründen das Unternehmen verlassen. Da noch kein Nachfolger für den Ausgeschiedenen feststeht, haben die Testgeräte-Anbieter vorübergehend Ernst Schmidt, Geschäftsführer der schweizerischen GenRad-Niederlassung eingesetzt. Über den Verbleib von Klaus D. Schmidt ist noch nichts bekannt.