Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.2002 - 

Business-Week-Ranking

Rote Karten für IT- und TK-Größen

MÜNCHEN (CW) - Die "Business Week" hat die Rangliste der 50 leistungsstärksten Unternehmen unter den US-amerilanischen Top 500 veröffentlicht. Dabei wurden erstmals fünf Firmen von der Bewertung ausgeschlossen, da sie unter dem Verdacht fragwürdiger Abrechnungspraktiken stehen. Es handelt sich dabei um Nvidia, Qwest Communications International, Worldcom, PNC Financial Services Group sowie Computer Associates International, die hinsichtlich der Glaubwürdigkeit ihrer Finanzangaben derzeit von der Securities & Exchange Commission (SEC) unter die Lupe genommen werden. Als Rakete erwies sich die 116 Jahre alte Old-Economy-Festung Johnson & Johnson, die sich laut "Business Week" aufgrund "ihrer starken Marken, ihres Marketings sowie ihres weitsichtigen Management-Teams" von Platz 104 im Vorjahr auf Rang eins katapultierte. (kf)