Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Routine oder Kreativität?

27.05.2009
Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie Ernst & Young suchen weiterhin IT-Fachleute. Personalleiter Steffen Laick klärt darüber auf, was Bewerber erwartet.

Ein Leser interessiert sich für eine IT-Karriere in der Wirtschaftsprüfung. "Über die Verknüpfung meiner technischen Ausbildung und meines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums bin ich auf den Bereich der IT-Prüfung gestoßen. Gerne wüsste ich mehr über den Arbeitsalltag im IT-Audit. Wie sieht er aus? Sitzt man Tag für Tag beim Klienten und arbeitet Checklisten ab? Oder gibt es auch kreativere Aufgaben? Gibt es Spezialisierungen, oder prüft man "alles"?

Großes Themenspektrum

Steffen Laick, Personalleiter bei Ernst & Young, antwortet: "Der Arbeitsalltag im IT-Audit ist vielfältig. Es wird immer eine Mischung aus Arbeit direkt beim Kunden und im eigenen Büro sein. Wie viele Tage dies jeweils sein werden und mit welchen Schwerpunkten, hängt immer vom konkreten Mandat und der Aufgabe ab. Auch in Bezug auf die Frage, ob eher der Generalist oder der Spezialist gefragt ist, gibt es keine eindeutige Antwort. Dies hängt häufig von eigenen Fähigkeiten und Interessen, aber auch von den Bedürfnissen des Arbeitgebers und des Mandanten ab.

Analyse der IT-Strukturen

Die Kombination von IT-Know-how und fachübergreifendem Wissen bildet den Kern der Beratungsleistungen unseres Bereichs IT Risk & Assurance. Der Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung und Überprüfung vorhandener Prozesse: Wir analysieren IT-Strukturen und leiten hieraus Umsetzungsmaßnahmen ab. Die thematische Bandbreite ist insgesamt sehr groß; sie reicht von Funktionsprüfungen der IT bei Jahresabschlussprüfungen bis zu Zertifizierungen von Prozesskontrollen. Auch IT-Sicherheitskonzepte oder komplette IT-Programm-Management-Lösungen erarbeiten wir individuell. Unsere Dienstleistungen umfassen: IT Security, IT Assurance, IT Effectiveness Services, Information Management and Analysis Services." (hk)