Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1982 - 

Kürzere Programmentwicklungszeit erhofft

RPG-II-Compiler für DG-Eclipse-Minis

ESCHBORN (pi) - Ihre RPG-II-Systemsoftware erweitert Data General nach eigenen Angaben um einen 32 Bit optimierenden Compiler. Als "Extra" biete er Einsicht in Programmabschnitte für interaktive Bildschirmarbeit (Maske) und einen Bildschirmmasken-Generator.

Der Bildschirmmasken-Generator kann sowohl für RPG II als auch für Data Generals Transaction Processing Management Software (TPMS) Masken interaktiv erstellen. Es genüge, wenn der Benutzer im Dialog mit dem Rechner zur Eingabe an beliebiger Stelle auf dem Bildschirm bestimmte Datenfelder definiere. Der Generator erstelle daraus RPG-II-Quellcode, der in ein bestehendes RPG-II-Quellprogramm eingebunden werden könne.

Das erweiterte RPG II und TPMS laufen auf den Eclipse-Rechner mit den Betriebssystemen AOS (16 Bit) und AOS/VS (32 Bit). Die Erweiterungen seien Entwicklungshilfen, um RPG-II-Programme schneller einsetzen zu können.

Kunden, die den Data General Software Pflegedienst abgeschlossen haben, erhalten diese Erweiterungen kostenlos.

Informationen: Data General GmbH, Stuttgarter Straße 10, 6236 Eschborn (Ts), Tel.: 0 61 96/494-312.