Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1993

Rueckruf-Aktion fuer Compaq-PCs entfaellt

MUENCHEN (CW) - Boese Ueberraschungen erlebten einige Anwender von Compaq-Prolinea-Rechnern beim Anschalten ihrer Geraete: das Setup war verlorengegangen. Als Ursache fuer dieses Missgeschick stellte sich die rechnerinterne Batterie heraus, die ihren Dienst versagte. Compaq erklaerte auf Anfrage, dass der Fehler nicht bei allen Prolinea-PCs mit 386- oder 486-Prozessoren aufgetreten sei, nur bei speziellen Konfigurationen. Eine generelle Rueckruf-Aktion wird es nicht geben. Momentan wird bei bestimmten Geraeten, die Compaq genau spezifizieren kann, die Batterie ausgetauscht. In Deutschland geht das ueber die Haendler, die die betroffenen Kunden aufgrund der Seriennummern orten koennen.