Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.10.1975

Ruf-Umsatz bei 45 Millionen

KARLSRUHE - Rund 45 Millionen Mark Umsatz will Ruf Datensystem Hegnauer und Heilmann (Karlsruhe) im Jubiläumsjahr machen: das 1925 als "Ruf Buchhaltung" in Konstanz gegründete Unternehmen feierte jetzt sein 50jähriges Bestehen. Firmengründer

Alfons Ruf hatte die "kontooriginale Durchschreibebuchführung" erfunden, die später besonders stark von Taylorix (Stuttgart) forciert wurde. Ruf, seit 1947 in Karlsruhe, bietet den Anwendern individuell zugeschnittene Systeme, bestehend aus den Komponenten Organisation, Hard- und Software, Organisationsmitteln (beispielsweise Formulare aus der hauseigenen Druckerei) und Service.

Derzeit arbeiten in Deutschland 30 000 Betriebe mit Ruf-Durchschreibe-Buchhaltung, 20 000 Betriebe mit Ruf-Buchhaltungsmaschinen und 4500 Unternehmen mit Ruf-Computern. Die Ruf-Computer sind originale oder - seit Frühjahr 75 - modifizierte Nixdorf-Systeme, - Ruf war dadurch bisher größter Nixdorf-Kunde. -py