Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1994

Russland setzt auf Glasfaser fuer neues TK-Netz

MUENCHEN (CW) - Die Telekom, France Telecom und US West International haben mit Russland die erste Etappe zur Errichtung eines modernen Glasfasernetzes vereinbart. Gemeinsam mit den beiden russischen Unternehmen Russian Overlay Network und Rostelecom wollen die fuenf Partner in den naechsten zehn Jahren die Zahl der Telefonleitungen um 20 Millionen erweitern. Um diese Verdoppelung der Kapazitaet zu erreichen, moechten die Unternehmen im Rahmen des "50x50"-Projektes 50 Staedte mit 50 000 Kilometer Glasfaserleitern verbinden. Zur Durchfuehrung des Vorhabens, dessen Kosten das russische Ministerium fuer Kommunikation auf 40 Milliarden Dollar schaetzt, wollen die beteiligten Unternehmen eine gemeinsame Task Force bilden.