Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

Control Data landet Coup in Aachen:

RWTH installiert Supercomputer ETA 10 G

FRANKFURT (pi) - Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) in Aachen hat sich einen weiteren Zahlenfresser zugelegt. Die Wahl fiel auf eine ETA 10 G, das Flaggschiff von Control Data.

Die 22-Millionen-Mark-Maschine ist die zweite dieses Typs in Deutschland. Die erste wurde beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach installiert und sieht dort seit geraumer Zeit ihrer Inbetriebnahme entgegen. Weltweit wurde Contol Datas Klassenprimus nunmehr 23 mal verkauft.

Nach Aachen wird Control Data ein Exemplar mit sechs Einzelprozessoren liefern, die zusammen eine Höchstleistung von 7,7 Gigaflops erbringen sollen. Bis 1990 soll die volle Ausbaustufe erreicht sein; dann wird die Aachener Hochschule nach Ansicht von Fachleuten über das leistungsfähigste Rechenzentrum der Welt verfügen. Die RWTH gedenkt den Number-Cruncher nicht nur selbst zu nutzen, sondern einer Reihe weiterer Universitäten zur Verfügung zu stellen. Geplant sind Projekte aus den Bereichen Gas- und Flüssigkeitsdynamik, Verbrennungsforschung, der theoretischen Physik und dergleichen mehr.