Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1978

RZ-Dienstleistungen für den Baustoffhandel bietet die Hagebau Datendienst in Soltau an. Das Hagebau-Standard-Programm für diese Branche enthält die Bereiche Datenerfassung, Fakturierung (einschließlich Statistik) sowie Buchhaltung. Der Baustoffhändler m

RZ-Dienstleistungen für den Baustoffhandel bietet die Hagebau Datendienst in Soltau an. Das Hagebau-Standard-Programm für diese Branche enthält die Bereiche Datenerfassung, Fakturierung (einschließlich Statistik) sowie Buchhaltung. Der Baustoffhändler muß dazu (ähnlich wie die Steuerberater beim Datev-Service) seine Daten auf Diskette erfassen, ins RZ nach Soltau schicken, wo sie noch am selben Tag verarbeitet werden. Die fertigen Rechnringen sowie sonstige Auswertungen erhält der Kunde dann postwendend zugestellt. Als besondern Service bieten die Soltauer einen Artikelnummernschlüssel mit 60 000 Baustoffen sowie Sanitärschlüssel mit 26 000 Artikeln.

Nach Aachen, Bonn und Dortmund ist die Gesellschaft für Elektronische Informationsverarbeitung GEI jetzt auch im Frankfurter Raum durch eine Geschäftsstelle vertreten: Geschäftsstellenleiter Dipl.-Ing. Peter Nechleba nimmt seit 2. 1. 1978 in Eschborn, Frankfurter Allee 45-47, die GEI-Aktivitäten in Sachen Mikroprozessor- und Großrechner-Datenbank-Anwendungen wahr. Als Gründe für die Expansion gibt GEI-Geschäftsführer Wolfgang Schönfeld einen wachsenden Kundenkreis im Frankfurter Raum sowie "das bisher beste Jahresergebnis von 5,7 Millionen Mark Umsatz" an. GEI beschäftigt jetzt 80 Mitarbeiter.