Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.07.2009

S&P senkt Langfristrating von Boeing auf "A" von "A+"

NEW YORK (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat das Langfristrating des US-Flugzeugherstellers Boeing sowie seiner Finanztochter Boeing Capital auf "A" von "A+" gesenkt. Gleichzeitig sei das Rating von der Beobachtungsliste für eine Herabstufung entfernt worden, teilte Standard & Poor's Ratings Services am Mittwoch mit. Daneben seien die Kurzfristratings mit "A-1" bestätigt worden. Der Ausblick sei stabil.

NEW YORK (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat das Langfristrating des US-Flugzeugherstellers Boeing sowie seiner Finanztochter Boeing Capital auf "A" von "A+" gesenkt. Gleichzeitig sei das Rating von der Beobachtungsliste für eine Herabstufung entfernt worden, teilte Standard & Poor's Ratings Services am Mittwoch mit. Daneben seien die Kurzfristratings mit "A-1" bestätigt worden. Der Ausblick sei stabil.

Begründet wurde der Schritt mit möglichen Produktionskürzungen bei der Boeing Co im Zuge der Luftfahrtkrise. Daneben verwies die Ratingagentur auf mögliche Stornierungen und Aufschübe bei den Auslieferungen im Zusammenhang mit dem mehrfach verschobenen Erstflug der Boeing 787 Dreamliner. Hinzu kämen die langfristigen Auswirkungen aus der Anpassung des US-Verteidigungsbudgets sowie hohe Belastungen aus Pensionsforderungen.

Webseite: www.standardandpoors.com DJG/has/bam Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.