Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.12.2007

S&P setzt Ratings für Vivendi auf die Beobachtungsliste

PARIS (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat ihr "BBB"-Langfristrating und das "A-2"-Kurzfristrating für den Telekommunikations- und Medienkonzern Vivendi auf die Beobachtungsliste mit negativen Implikationen gesetzt.

PARIS (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat ihr "BBB"-Langfristrating und das "A-2"-Kurzfristrating für den Telekommunikations- und Medienkonzern Vivendi auf die Beobachtungsliste mit negativen Implikationen gesetzt.

Zwar bedeute der Zukauf von Neuf Cegetel am Berichtstag erhebliche strategische Vorteile, weil sich dadurch zwei gut positionierte Telekommunikationsunternehmen aus dem Fest- und Mobilfunkgeschäft zusammenschlössen, so S&P-Analyst Patrice Cochelin. Negativ seien jedoch die mit einer potenziellen Transaktion verbundene Höhe und Unsicherheit der Finanzierung.

Die Vivendi-Tochter SFR hatte am Morgen mitgeteilt, sie wolle die 59,5%, die ihr noch nicht an Neuf Cegetel gehören, aufkaufen. Dies bedeutet eine potenzielle Barofferte von 4,5 Mrd EUR.

Webseiten: http://www.standardandpoors.com http://www.groupeneufcegetel.fr http://www.vivendi.com DJG/DJG/pia/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.