Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.11.2009

S&P stuft Bonität von AMD wegen Einigung mit Intel hoch

NEW YORK (Dow Jones)--Standard & Poor's (S&P) hat das Kreditrating des Chipherstellers AMD auf "B-" von "CCC+" hochgestuft. Die 1,25 Mrd USD, die die Advanced Micro Devices Inc (AMD) nach der Beendigung des Patent- und Rechtsstreits mit Wettbewerber Intel erhält, würden die Liquidität von AMD deutlich erhöhen, begründete die Ratingagentur am Freitag ihre Hochstufung. Der Ausblick sei stabil, da die Liquidität des Chipherstellers nun hoch genug sei, um auch schwache Ergebnisse aufzufangen.

NEW YORK (Dow Jones)--Standard & Poor's (S&P) hat das Kreditrating des Chipherstellers AMD auf "B-" von "CCC+" hochgestuft. Die 1,25 Mrd USD, die die Advanced Micro Devices Inc (AMD) nach der Beendigung des Patent- und Rechtsstreits mit Wettbewerber Intel erhält, würden die Liquidität von AMD deutlich erhöhen, begründete die Ratingagentur am Freitag ihre Hochstufung. Der Ausblick sei stabil, da die Liquidität des Chipherstellers nun hoch genug sei, um auch schwache Ergebnisse aufzufangen.

Im Gegenzug für die 1,25 Mrd USD hatte AMD die laufenden Wettbewerbsverfahren gegen Intel eingestellt. Die getroffene Vereinbarung umfasste auch den Abschluss eines auf fünf Jahre angelegten Patentaustauschabkommens.

Webseite: www.standardandpoors.com

DJG/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.