Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Erwartete SAA-Ankündigungen werfen ihre Schatten voraus:


14.04.1989 - 

SAA Office könnte Profs obsolet machen

FRAMINGHAM (IDG) - Big-Blue-Großanwender, die ihre Büroanwendungen bisher mit dem "Professional Office System" (Profs) realisiert haben müssen sich nach Einschätzung von US-Marktbeobachtern mit dem Gedanken vertraut machen, daß angesichts der bevorstehenden Ankündigung von "SAA Office" die Ablösung von Profs nur noch eine Frage der Zeit ist.

Nach Angaben der COMPUTERWORLD, der US-Schwesterpublikation der COMPUTERWOCHE, mehren sich die Anzeichen, daß IBM in Kürze mit einem ganzen Bündel SAA-bezogener Ankündigungen aufwarten wird, in deren Mittelpunkt das Thema Büroanwendungen steht. Als Beleg werden etwa Aussagen von Howie Hunger, bei der IBM in deren Applications Systems Division der zuständige Direktor für den Bereich Software Vendor Operations, ins Feld geführt: Danach ist innerhalb der nächsten 90 Tage ein Announcement zu erwarten, an dem auch eine Reihe unabhängiger Software-Anbieter anwesend sein und Produkte präsentieren werden, die im Laufe dieses; Jahres verfügbar seien.

Earl Wheeler, ein anderer IBM-Offizieller, erklärte jüngst in einer Ansprache, daß das neue Bürosystem Electronic-Mail-, Dokumentverarbeitungs-, sowie Decision-Support-Funktionen beinhalte und über eine Icon-Schnittstelle verfüge. Darüber hinaus wird es nach Angaben der COMPUTERWORLD unter Berufung auf eine namentlich nicht genannte Quelle für jedes der wesentlichen Betriebssysteme - OS/2, OS/400, VM und MVS - eine eigene SAA-Office-Version geben.