Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.1986 - 

IHK geht Grundsatzprobleme im DV-Recht an:

Sachverständigentagung für Juristen

BONN (pi) - Seine erste "Sachverständigentagung veranstaltet das Institut der Anwaltschaft für Büroorganisation und Bürotechnik GmbH gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer am 25. Oktober in Köln. Ziel der Veranstaltung ist die Zusammenführung von Anwälten, Richtern und EDV-Sachverständigen zur Diskussion und Lösung von Konflikten im Umfeld von Computerinstallationen.

Anhand konkreter Fälle sollen Probleme vorgeführt werden, die von Informatikern und Juristen nur gemeinsam zu bewältigen sind. So beklagen die Veranstalter beispielsweise den Mangel an praktikablen mathematischen Verfahren zum Beweis der Abwesenheit von Fehlern in einem Software-Algorithmus. Zwar gebe es experimentelle Verfahren der Fehlerfindung; diese seien aber nur dazu geeignet, Fehler aufzuspüren, die man gezielt sucht. Eine fun?ierte theoretische Fehlerbehandlung, die auch Juristen eine angemessene Beurteilung ermöglicht, stehe jedoch noch aus.

Die Tagung befaßt sich unter anderem mit grundsätzlichen Fragestellungen bei EDV-Prozessen aus der Sicht des Sachverständigen, weitere Themen sind "der juristische Fehlerbegriff und seine Anwendung auf EDV-Systeme" und "Kategorien von Software-Fehlern - was ist im Test erkennbar?".

Mit der Sachverständigentagung will das Institut der Anwaltschaft Juristen das Berufsfeld EDV-Recht eröffnen und Sprachprobleme zwischen EDV-Fachleuten und Juristen überwinden. Die IHK zu Köln ist bundesweit zuständig für die fachliche Überprüfung des Arbeitsgebietes von EDV-Sachverständigen, die die öffentliche Bestellung und Vereidigung anstreben.

Informationen: IHK zu Köln, Assessorin Jutta Weidhaas, Unter Sachsenhausen 10 - 26, 5000 Köln 1, Telefon 02 21/1 64 00.