Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

Uti-maco Software GmbH:

Safe Guard gegen Fehlbedienung

Für das sichere Rechenzentrum präsentiert Uti-maco das PC-Sicherungssystem "Safe-Guard 3.0". Das Programm beinhaltet eine Benutzeroberfläche unter anderem für Datenzugriff und Plattenoptimierung, ist netzwerkfähig, läuft auch unter OS/ 2, kann um einen Chipkartenleser erweitert werden und sichert automatisch die Spur 0 ab. Safe-Guard 3.0 soll gegen kriminelle Aktivitäten schützen, vor allem aber die wesentlich häufigeren Fälle von Fehlbedienung abfangen.

Daneben stellt Uti-maco, die seit Februar deutscher Vertriebspartner der amerikanischen Funk Software ist, Add-on und Add-in-Programme für Lotus 1-2-3 und Symphony vor. Neu ist dabei das Add-in-Programm "Allways", mit dem Funk und Uti-maco deutschen Anwendern dieser PC-Software von Lotus Development Desktop-Qualität des Ausdrucks verfügbar machen wollen. Jahresberichte, Umsatzentwicklungen oder Renditeberechnungen können mit Allways repräsentativer gestaltet werden.

Informationen: Uti-maco Software GmbH, Oeder Weg 52-54, 6000 Frankfurt 1

Telefon 0 69/15 40 96-0 Halle 7, Stand C51 und Sonderschau "Das sichere Rechenzentrum"